Sanierung

Sanierung Altbau - Denkmal | l+k

Umfasssende Fassadenrestaurierung und Sanierung eines Baudenkmals in Erlangen, MR Nürnberg

Mehrfamilienhauses in der Innenstadt in Erlangen
Alljährlich führt der Bezirk Mittelfranken eine Denkmalprämierung durch, bei der besonders gelungene Sanierungen von Gebäuden prämiert werden. Der Bezirkstagpräsident zeichnete das von uns sanierte Barockhaus in der Erlanger Innenstadt für hervorragende Denkmalpflegerische Leistungen aus. In Zusammenarbeit mit der Denkmalschutzbehörde wurde dafür gesorgt, dass die Fassade des Baudenkmals in Erlangen wieder ein barockes Aussehen erhalten hat.

Projektdaten: Sanierung Baudenkmal

1. Preis: für hervorragende denkmalpflegerische Leistungen Fassadenwettbewerb 2002, des Bezirks Mittelfranken.
Denkmalpflegerische Sanierung in Absprache mit dem bayerischen Landesamt für Denkmalpflege BLfD und dem Bauaufsichtsamt BAA der Stadt Erlangen:
+  Bestandsaufnahme
+  Erstellen einer Befunduntersuchung über Putz- und Farbfassungen durch einen Restaurator
+  Festlegen der baulichen Maßnahmen und Wiederaufnahme der barocken Fassadengestaltung
+  Sicherung des darunterliegenden Fachwerks
+  Einbau neuer Holzfenster
+  Rekonstruktion der Holzleistenumrahmungen der Fenster
+  Rekonstruktion des historischen Hauseingangsportals als Korbbogen mit neuem Eingangstor
+  Wiederaufnahme von Klappläden im Erdgeschoss
+  Farbgebung und Gestaltung der Fassade in Absprache mit Restaurator, BAA und BLfD

… mehr