Sanierung

Einfamilienhaus - Altbausanierung, Umbau, Anbau | k

Energetische Altbausanierung, Umbau Altbau und Anbau in Nürnberg

Umbau und Anbau - Einfamilienhaus
Die Ausgangslage war ein Einfamilienhaus, ein typisches Siedlungshaus aus den 1950er Jahren, in ruhiger Lage am Rande von Nürnberg. Der Bauherrschaft schwebten aber offene Räume, mehr Platz und vor allem viel Licht und Sonne vor. So wurde der bestehende Altbau entkernt, umgebaut und energetisch saniert. Ein kubuscher Anbau aus Holz, der mit einem Zwischenbau aus Glas, das Einfamilienhaus erweitert, sorgt nun für genügend Raum und Licht im neuen Wohnhaus.

Projektdaten: Sanierung, Umbau, Anbau

Konstruktion:  nicht unterkellert  +  Wand: Holzrahmenbau mit vorgehängter hinterlüfteten Fassade aus Lärchenholz  +  Dach: Pultdach als Holzrahmenbau
Dämmung:
  Holzfaserdämmung
U-Werte:  Außenwand: 0,210 W/(m²K)  +  Dach: 0,195 W/(m²K)  +  Boden: 0,215 W/(m²K)
Fenster:  Holz-Alu-Fenster mit Wärmeschutzverglasung
Heizung:
  Anschluss an vorhandenes Heizungssystem
Heizwärmebedarf:  56 kWh/(m²a) berechnet nach EnEV
Lüftung:  Fensterlüftung
Ökologische Aspekte: Energetische Sanierung vom Altbau, Umweltentlastung durch konsequente Verwendung von natürlichen, ökologischen und regenerativen Baustoffen und durch den Einsatz von erneuerbaren Energien

... mehr
nach oben