Auszeichnungen

Architektenwettbewerb Fassade (Holzhaus)

1. Anerkennung beim 1. deutschen Fassadenpreis 1999 des FVHF

Der 4. deutsche Fassadentag konnte im Januar anläßlich der Bau in München mit einer Premiere aufwarten. Der 1. deutsche Fassadenpreis 1999 , ausgelobt vom FVHF (Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.v.) wurde erstmals verliehen. Mit einer 1. Anerkennung wurde dabei unser Holzbau Einfamilienhaus Holzhaus | b+h  in Herzogenaurach ausgezeichnet. In der Beurteilung der Jury unter Leitung des schweizer Architekten Ueli Zbinden hieß es, das moderne Holzhaus beeindruckt mit einer klaren Gliederung durch großformatige Fassadentafeln aus Holzzement, die als VHF ausgebildet dem Haus den konstruktiven Schutz der Holzrahmenbauweise gewährleistet  und dem Bau eine lang anhaltende Lebensdauer sichert.